Tefal SW852D Snack Collection

Tefal SW852D im Sandwichtoaster Test

Aus dem Hause Tefal stammt dieses Gerät, welches Sie für viele unterschiedliche Speisen verwenden können. Der größte und markanteste Vorteil vom Tefal SW852D Snack Collection ist, dass dieser über ausbaufähige Backplatten verfügt. Insofern kann das Gerät nicht alleine leckere Sandwiches zaubern, sondern auch Waffeln in verschiedenen Größen. Das ist besonders praktisch, da Sie sich den Kauf von einem Waffeleisen sparen können. Mit dem Sandwicher von Tefal haben Sie zwei Geräte in einem.

  • Leistung: 700 Watt

Last update was on: October 22, 2017, 6:46 am

Bäumchen wechsel dich ist die Divise

Tefal SW852D Sandwichtoaster im TestTefal ist schon viele Jahre lang für seine hochwertigen Küchengeräte bekannt, sodass es kein Wunder ist, dass auch das Modell SW852D Snack Collection im Sandwichmaker Test auf ganzer Linie überzeugt. Die Basisversion von dem Gerät ist mit einer Wechselplatte für Belgische Waffeln sowie Sandwiches ausgestattet. Auf Wunsch können Sie in wenigen Sekunden die Platten austauschen und somit zwischen einem herzhaften Snack und köstlichen Feingebäck wechseln.

Ein großes Highlight ist, dass Sie es bei diesen zwei Platten nicht belassen müssen. Sie können weitere Produkte für den Sandwichmaker kaufen, welche perfekt passend sind. Besitzen Sie beispielsweise die Heizplatte für die Belgischen Waffeln mit der typischen viereckigen Struktur, können Sie sich aber auch die Waffelplatten mit der beliebten Herzform kaufen. Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Sie können auch Platten für Donuts, „Armer Ritter“ sowie ganz normale Pfannkuchen erwerben.

Mit der entsprechenden Platte können Sie sogar den Panini-Griller ersetzen. Auch kleine Küchlein sind mit dem Tefal SW852D Snack Collection kein Problem mehr. Insofern erhalten Sie ein Gerät, welches viele unterschiedliche Produkte in sich vereint. Sie müssen einfach nur die optionalen Backplatten bestellen. Doch auch in der herkömmlichen Ausführung ist das Gerät durchaus empfehlenswert.

 

Schnell verstaut und leicht entnommen

Da die Platten nur eine geringe Dicke und eine Größe von 226 x 132 Millimeter besitzen, können Sie diese einfach im Schrank oder einer Box aufbewahren. Sie verlieren nicht an Qualität und sind jederzeit einsatzbereit. Darüber hinaus fällt die Reinigung der Platten recht einfach aus. Nehmen Sie nach der Benutzung die Platten, welche kalt sein sollten, aus dem Sandwichmaker. Danach einfach nur in die Spülmaschine und fertig. Die Platten werden von der Spülmaschine gereinigt und sind danach sofort wieder zu gebrauchen. Die Beschichtung wird dabei nicht zu zerstört, immerhin ist diese ein weiterer Vorteil.

Jede Platte verfügt über eine Antihaftbeschichtung. Dadurch können Sie sich den Einsatz von Öl sparen, welches viele Gerichte nur verderben würden. Bringen Sie den Teig direkt auf die Heizplatten auf und schließen Sie den Tefal SW852D Snack Collection. Über die Kontrollleuchte können Sie feststellen, wann Ihre Leckereien fertig sind. Durch die hitzeisolierten Griffe werden Sie sich nach dem Backvorgang nicht verbrennen. Die Beschichtung sorgt dafür, dass Sie Waffeln, Sandwichs und ähnliches ganz einfach aus dem Gerät lösen können.

 

Sehr einfache Reinigung: Ab in die SpülmaschineDie simple Reinigung des Sandwichtoasters

Die Reinigung des Tefal SW852D was im Test genauso simpel, wie die Platten. Zwar können Sie das Gerät nicht in der Spülmaschine reinigen, dennoch müssen Sie nicht viel Zeit investieren. Besonders, wenn Sie mit Käse oder anderen Zutaten arbeiten, welche sich gerne verflüssigen, müssen Sie die Ritzen und Spalten reinigen. Nehmen Sie dafür die Platten heraus und schon können Sie die Flüssigkeit oder Zutatenreste aus dem „Körper“ entfernen. Das ist mit einem simplen Küchentuch machbar. Auch die Ritze, wie bei der Klappe, können mit einem Tuch oder einem feuchten Lappen gereinigt werden. Reste bleiben keine zurück, sodass es immer ein hygienischer Vorgang ist.

 

Sandwichtoaster einfach im Schrank verstauen

Sie können die Platten leicht verstauen, und bei dem Sandwichmaker selbst ist es nicht anders. Tefal hat auf eine besonders schlanke Bauform geachtet, sodass der Sandwicher in jedem Schrank einen Platz finden wird. Sie können das Gerät bei Bedarf auch hochkant hinstellen, wenn Sie nur wenig Platz besitzen. Um das Kabel müssen Sie sich keine Gedanken machen, denn auf der Unterseite vom Produkt befindet sich eine praktische Kabelaufwicklung. Somit ist das Gerät klein und kompakt. Die Länge des Kabels in ausgestreckten Zustand liegt bei 70 Zentimeter. Somit erreichen Sie auch Steckdosen, welche sich nicht direkt im Küchenbereich befinden.

 

Handhabung im Sandwichtoaster Test

Die Inbetriebnahme ist ein Kinderspiel. Legen Sie die Platten ein, welche Sie wünschen. Hören Sie ein einrastendes Geräusch, sitzen die Heizplatten fest. Nun müssen Sie das Gerät schließen und an den Stromkreislauf anschließen. Nun solange warten, bis die Kontrollleuchte Grün zeigt. Im Anschluss den Teig oder die anderen Zutaten direkt auf die Backplatten geben und das Gerät schließen. Praktischerweise verfügt das Modell über einen kleinen Griff, welcher beim Herunterdrücken einrastet. Somit werden Waffeln und ähnliche Produkte in die perfekte Form gebracht. Leuchtet die Kontrolllampe anschließend wieder Grün, ist Ihre Leckerei fertig. Lassen Sie das Gerät auskühlen und reinigen Sie es anschließend. Fertig!

 

Fazit zum Tefal SW852D im Sandwichtoaster Test

Der Tefal SW852D ist ein wahres Multifunktionstalent das in keiner Küche fehlen sollte. Zumindest spart man sich die Anschaffung eines zusätzlichen Waffeleisens. Im Test konnte dieser Sandwichmaker vollauf überzeugen und erhält von uns daher eine klare Kaufempfehlung.

Last update was on: October 22, 2017, 6:46 am
8.1 Testergebnis
Sandwichtoaster Test

Geschwindigkeit
8
Gleichmäßigkeit
9
Funktionsumfang
8
Preis-/Leistungsverhältnis
7.5