Toaster Funktionen

Der Kauf eines Toaster ist leicht, doch der Toaster Test zeigt, dass der Kauf des richtigen Gerätes oftmals gar nicht so einfach ist. Denn auf dem aktuellen Markt sind nicht nur eine Vielzahl an Herstellern zu finden, sondern eben auch eine enorme Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Viele Käufer machen beim Kauf ihres neuen Toasters häufig einen Fehler, sie lassen sich von der optischen Erscheinung beeinflussen. Wenn ein Toaster gefällt dann wird relativ selten auf die Funktionsweise des jeweiligen Geräts geachtet. Dies führt in aller Regel dazu, dass die Enttäuschung über das erworbene Gerät nicht all zu lange auf sich warten lässt. Daher möchten wir beim Toaster Test einige Punkte aufführen auf die bei einem Kauf geachtet werden sollte, damit das neue Gerät eben keine Enttäuschung sondern eine Bereicherung für den Haushalt wird.

Die wichtigsten Funktionen im ÜberblickToaster haben verschiedene Funktionen

Die meisten Toaster die heutzutage zu finden sind, weisen in der Regel durchaus einige nützliche Zusatzfunktionen auf. Dafür muss man meist auch nicht so tief in die Tasche greifen. Denn auch wer nur über ein begrenztes Budget verfügt kann durchaus einen Toaster finden der mit Funktionalität besticht.

Aufwärmen und Auftauen
Da wäre zum Beispiel die Aufwärmtaste. Diese Taste ist äußerst praktisch wenn schon getoastete Scheiben, vor dem Verzehr nochmals aufgewärmt werden sollen. Die Auftaufunktion ist vor allem für all jene sinnvoll, die auch mal gefrorene Brotscheiben toasten möchten. Mit einem Toaster der über diese Funktion verfügt, ist das problemlos möglich.

Brötchenaufsatz
Die meisten Modelle verfügen in der Regel über einen Aufsatz mit dem man auf dem Toaster auch Brötchen aufbacken kann. Wer allerdings nur wenig Stauraum in der Küche zur Verfügung hat, der sollte beim Kauf eines Toasters darauf achten, dass der Aufsatz integriert ist. Ein Toaster mit integriertem Brötchenaufsatz ist in der Regel immer als hochwertiger anzusehen, als ein Gerät mit einem Separaten.

Brotscheibenzentrierung
Einige Toaster warten mit einer zusätzlichen Annehmlichkeit auf, nämlich der automatischen Brotscheibenzentrierung. Mithilfe dieses Features soll die Hitze optimal über die Toast- oder Brotscheiben verteilt werden. Zur heutigen Zeit verfügen nahezu alle Toaster auf dem freien Markt über diese Funktion. Zumindest ist uns im Test noch kein Gerät ohne diese Funktion untergekommen.

Stopptaste
Wer sich sagt, dass er auf all diese Zusatzfunktionen gut und gerne verzichten kann, der sollte beim Kauf eines neuen Toasters zumindest darauf achten das dass Gerät über eine Stopptaste und einen gut funktionierenden Brotlift verfügt. Bei den älteren Modellen reicht es oftmals schon aus den Brotlift hoch zu schieben, um den Toastvorgang beenden zu können.


Eier kochen
Man kann es kaum glauben, aber es gibt Toaster-Modelle die neben dem Toasten auch noch Eier kochen können. Ein solches Modell ist beispielsweise der Tefal TT 5500. Für ein abgerundetes Frühstück eine nette komfort Funktion.


Der Faktor Sicherheit, nicht nur im Toaster Test

Kabelaufbindung für das verstauen des Toasters

Auch bei einem Toaster ein nicht zu unterschätzender Punkt. Schon vorm Kauf sollte darauf geachtet werden ob das Gerät rutschsicher steht und somit nicht umkippen kann. Ein weiteres Augenmerkt sollte auf die Isolierung gelegt werden. Eine gute Isolierung nach außen hin, ist auch bei einem Toaster unabdingbar. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass sich die Toastscheiben nicht in den Schlitzen verklemmen können. Festgeklemmte Brotscheiben können nämlich schnell zur Brandgefahr werden. Im Übrigen gilt dies auch für Krümelrückstände. Daher ist es umso wichtiger beim Toasterkauf darauf zu achten, dass der neue Toaster mit einer herausnehmbaren Krümelschublade ausgestattet ist. Alle in unserem Toaster Test getesteten Geräte erfüllen die wichtigsten Sicherheitsstandards. Wie die Toaster genau im Punkt Sicherheit abgeschnitten haben, erfahren Sie auf Stiftung Warentest.

Nicht ganz außer Acht lassen, sollte man den Stromverbrauch des Toasters. Insbesondere wer beabsichtigt das Küchengerät regelmäßig oder sogar täglich zu nutzen, der sollte auf diesen Punkt ein besonderes Augenmerk legen.

Ein Video von den MythBusters, ob eine Zeitung im Toaster anbrennen kann oder nicht.